Auf Wiedersehen

„Auf Wiedersehen” heißt es leider viel zu früh für die Fanni Amann Tage 2020. 
Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Corona Virus und den damit einhergehenden Maßnahmen müssen wir die Fanni Amann Tage bedauerlicherweise vorzeitig beenden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützern, Teilnehmern, Besuchern und Wegbegleitern der Fanni Amann Tage 2020 und freuen uns auf ein Wiedersehen im Februar 2021.


Auch im Jahr 2020 finden die traditionellen 
Fanni Amann Tage wieder statt. Um Fanni Amann, ihre 
Küche und ihr Werk hochleben zu lassen, werden die 
Fanni Amann Tage im kommenden Jahr mit begleitenden 
Veranstaltungen bereichert. Von März bis April wird die Region 
Dreiklang wieder Mittelpunkt des kulinarischen und 
kulturellen Lebens, ganz so wie es früher einmal 
im Schnifner Bädle der Fall war. 


Fanni Amann. Feiern

Ein einmaliger Abend im Stile der 1950er Jahre mit 
großartigem Hoch-Zeitsmenü im ehemaligen Café Pfefferkorn. 
Begleitet wird der Abend von Jassern, Jägern und Musikanten. 
Und einem Hauch von Fanni und Mali Amann in der Luft.

Hoch-Zeit im Schnifner Bädle
Walgaublick / ehem. Café Pfefferkorn
MI 04 III 20

*4 III 20 ist die Schreibweise für 4. März 2020

Fanni Amann. Genuss

Waren es früher die ledigen jungen Damen die bei Fanni 
die Kochkurse besuchten, laden wir nun die Herren in die Küche ein. 
Gemeinsam mit Dominic Mayer vom Gasthaus Hörnlingen wird ein 
Abendmenü gezaubert. Zu späterer Stunde kommen die Begleitpersonen 
in den Genuss, die Gaumenfreuden zu verköstigen.

Kochkurs für Männer
MI 11 + DO 12 III 20

Fanni Amann. Gespräche 
 
Welchen großen Anteil die Arbeit am Glück und Erfolg unseres 
Lebens hat, schrieb Fanni Amann im Vorwort zu ihrem Kochbuch “Meine Küche”. 
Gemeinsam mit Akteur*innen aus Vorarlberg, Zeitzeug*innen und 
Impulsgeber*innen suchen wir Unterschiede aber auch Parallelen zur 
damaligen und heutigen Zeit. 
 
Diskussionsabend 
Walgaublick / ehem. Café Pfefferkorn 
MI 18 III 20 

Fanni Amann. Vielfalt

Im Rahmen der Fanni Amann Tage findet der erste Frühlingsmarkt 
im Jahr 2020 in Schnifis statt - der „Guats und Schös“ Markt der 
Oberländer Bäuerinnen. Das Angebot umfasst die bäuerliche 
Vielfalt, wie sie im Oberland gepflegt wird, und noch vieles mehr.

„Guats und Schös“ Markt 
Schnifis Zentrum, SO 22 III 20 

Fanni Amann. Überraschung

Ausgestattet mit einer Begeisterung für unerwartete Momente 
und der Liebe zur Kulinarik und Gestaltung, hauchen die kreativen 
Gastgeberinnen vom Kollektiv m o h a p dem Café Gerach 
neues Leben ein. 

Café Gerach Pop Up
Café Gerach, Talstation Schnifner Seilbahn
SA 21 + SO 22 III 20 & MI 25 + DO 26 III 20    

Fanni Amann. Wiedersehen

Auch die schönste Zeit geht einmal zu Ende. Aber was bleibt, 
sind die Erinnerung an die vergangen Tage. Gemeinsam lassen wir 
bei einem Ausklang das Erlebte Revue passieren.

Auf Wiedersehen in Schnifis I Ausklang
Toni´s Luag Ahe, MI 1 IV 20

FANNI AMANN.  UNTERSTÜTZEN.

ARGE Dreiklang

Schnifis / Düns / Dünserberg
info@region-dreiklang.at
region-dreiklang.at
www.fanni-amann.at

Infos bei Marcus Naumann
T. 0043 664 87 600 34